Unternehmen

Seit 1950
ein Familienunternehmen

Kyburz Sapphire ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit rund 30 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die überschaubare Grösse unseres Betriebes erlaubt es uns, unsere anspruchsvolle Kundschaft direkt und persönlich zu betreuen. Anstelle einer Verkaufsabteilung finden Sie bei uns verlässliche Entwicklungspartner mit technologischer Kompetenz.

 

       1950 Gründung der Firma durch Victor Kyburz, Bearbeitung von Rubinen für die Uhrenindustrie
ab 1960 Herstellung von Lagersteinen für Präzisionswaagen
        1975 Peter Kyburz übernimmt die Leitung des Unternehmens
ab 1975 Herstellung von Komponenten für Lasergeräte
ab 1980 Herstellung optischer Komponenten mit flachen, winkligen und sphärischen Geometrien
ab 1990 Aufbau neuer Anwendungen für die Endoskopie in der Medizinaltechnik
ab 2000 Erschliessung des Luftfahrt-Marktes; die Geschwister Gregor Kyburz und Lea Unterrassner-Kyburz übernehmen die Geschäftsleitung
Victor Kyburz, Victor Kyburz, Gründer von Victor Kyburz AG, Safnern, Schweiz

Victor Kyburz

Peter Kyburz

Peter Kyburz

Lea Unterrassner-Kyburz

Gregor Kyburz

Jobs

Wir setzen
auf langfristige Zusammenarbeit

Als hochspezialisiertes mittelständisches Unternehmen sind erfahrene, motivierte Mitarbeitende unser wichtigstes Kapital. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit. Nur so können wir die hohen Anforderungen unserer internationalen Kundschaft zufriedenstellen und technische Grenzen sprengen. Von der Modellierung mit CAD-CAM über modernste 5-Achs Schleifzentren, Präzisionspolierprozesse bis hin zur Endprüfung setzen wir Mitarbeitende genau dort ein, wo sie ihr Bestes geben.

Produkt19

Ausbildung

Chancen
für junge Talente

Auf junge Talente warten spannende Ausbildungsplätze in technischen Berufen wie Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Mechanikpraktiker, Automatiker, Anlagenführer EFZ oder Konstrukteur EFZ. Bereits im Laufe des ersten Lehrjahres arbeiten sie an Kundenprojekten mit und übernehmen Verantwortung. Das Qualifikationsverfahren erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Berufslernverbund Thal-Mittelland.

Interessiert? Hier geht's zum Berufslernverbund.